U11 unterliegt Bayer Uerdingen

29.09.2021


Am heutigen Mittwoch gastierte die U11 von Bayer Uerdingen an der Gelderner Straße für ein Freundschaftsspiel gegen unsere E1. Die Trainer beider Mannschaften wollten ein bisschen experimentieren und so einigte man sich auf eine Spielzeit von viermal 15 Minuten.

Dass die U11 von Bayer in diesem Spiel klarer Favorit sein würde, war allen im Vorfeld schon klar. Die Kids der JSG kamen nicht so richtig in die Partie und waren zu wenig energisch, was das zurückerobern von verloren Bällen anging. Ebenso war das Trainerteam mit der quasi nicht stattgefundenen Kommunikation auf dem Feld nicht zufrieden. So Stand es nach zweimal 15 Minuten bereits 1:7.

Die letzten 30 Minuten wurde es auf Seiten der JSG ein bisschen besser, aber nicht gut. Man ging zumindest selbstbewusster in die Zweikämpfe, fing sich aber trotzdem noch das ein oder andere unnötige Tor ein. Wegen mangelnder Kommunikation……

Am Ende steht ein verdienter Sieg für Bayer, der aber mit 3:12 ein wenig zu hoch ausgefallen ist. Da die E1 der JSG keine Zusammenstellung der besten Spieler dieses Jahrgangs ist, sondern quasi eine Mannschaft, die seit der Bambinizeit im Kern zusammen spielt, geht die Niederlage grundsätzlich wohl auch so auch in Ordnung.

Am kommenden Samstag geht es in Oppum weiter in der Staffel 1, wo man zumindest oben mitspielen will.

JSG St.Tönis


freundschaftlich verbunden

Social Media


Links