Schüler des MEG Tönisvorst im Rahmen des SoKo-Projekts bei der JSG St. Tönis

22.10.2021

Die U10 der JSG St. Tönis freut sich über Unterstützung von Schülern des MEG Tönisvorst im Rahmen des „SoKo-Projektes“. Im Rahmen dieses Projektes des MEG sind Achtklässler dazu angehalten, sich in ihrer Freizeit in sozialen Einrichtungen privat sozial zu engagieren. Hier freut sich Trainer Jens Terhardt besonders darüber, mit Piet Klauth und Florian Giebelen zwei Jungs gewinnen zu können, die einerseits selbst bei ihm in unserer U15 aktiv sind und somit sowohl fußballerisches Backgroundwissen, als auch über die benötigte soziale Kompetenz verfügen, um so ihre Erfahrung an jüngere Kicker weitergeben zu können, was sie im heutigen ersten Training bereits schon bewiesen haben.

Lieber Piet, lieber Florian: Danke für euer Engagement und wer weiß: Vielleicht machen hier die nächsten Jungtrainer von morgen ihre ersten Schritte im Trainerdasein. Es wäre nicht das erste Mal, dass es so beginnt. 😉

Mit Florian und Piet führt die JSG die langjährige Bereitschaft von Praktika mit Schulen fort.

JSG St.Tönis


freundschaftlich verbunden

Social Media


Links