Letzte Tests vor der Winterpause

19.12.2021

Unsere U19, U15 und U12 bestritten an diesem Wochenende jeweils noch ein Testspiel, bevor sich auch wirklich die letzten Teams in die Winterpause verabschieden. Wir schauen einmal auf die drei Testspiele sowie auf einen internen Spieletreff:

SSVg Velbert A1 vs. JSG St. Tönis A1 – 1:0

In einer deutlich zu den letzten Meisterschaftsspielen veränderten Aufstellung verlor man in der allerletzten Sekunde gegen den Niederrheinligisten SSVg Velbert mit 0:1. Im Vorfeld hatten die Trainer sich mit der B1 abgesprochen und mit den ersten drei Spielern einen Einsatz abgestimmt. Des Weiteren musste der eine oder andere Spieler aufgrund von Verletzungen ersetzt werden.
Im Grunde hatte Velbert sowie unsere JSG zu jeder Zeit die Möglichkeit früher in Führung zu gehen, jedoch blieben einige Torchancen erfolglos oder Torhüter Timon Huybreghs hielt bravourös. Dass am Ende mit dem letzten Aktion das 1:0 fiel nimmt man mit Humor.

Nun heißt es Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Auch die A1 verabschiedet sich als letzte JSG Mannschaft in die Winterpause.

Bleibt gesund ! Eure A1

JSG St. Tönis C1 vs. SV Straelen U14 – 0:3

Unsere U15 bestritt am Samstagmittag ein Testspiel gegen die U14 des SV Straelen. Eine sehr spielstarke Jungjahrgangstruppe, gegen die man bereits als U13 antrat und dort mit 2:4 unterlag. Geeinigt wurde sich vor Anpfiff auf eine Spielzeit von dreimal 30 Minuten. Mit Alexander Ninow, Moise Sakho und Jan Peters kehrten drei Jungs in den Kader zurück, im Gegenzug fehlten jedoch leider sehr spontan mit Malte Krins und Marvin Manske wiederum zwei Akteure zu den bereits länger ausfallenden Rojus Kumpikas, Valdrin Jashari, Piet Klauth und Valmir Batatina.
Bereits nach vier Minuten fing man sich, als man eine Hereingabe von Außen nicht klar hat klären, das 0:1. Danach spielte sich das Geschehen weitestgehend zwischen den Toren ab. Ins letzte Drittel des Feldes kam die JSG leider zunächst überhaupt nicht, was in der ersten Spielpause angesprochen wurde und im zweiten Spielabschnitt zwar phasenweise besser wurde, allerdings auch ohne ernsthafte Torabschlüsse. Einzige Ausnahme war ein guter Torabschluss von Ben Meyer, wo der Keeper der Gäste jedoch auf dem Posten war. Durch einen Fehlpass im Spielaufbau und einem daraus resultierenden Konter fiel das 0:2.
Im letzten Spielabschnitt musste – auch leider wieder verletzungsbedingt – das System umgestellt werden. Hier fiel leider nach einem „zweiten Ball“ nach einem Freistoß für den SV Straelen das 0:3. Auch hier waren Torabschlüsse wieder mangelware. Lediglich ein guter Schuss von Jan Peters zwang den Schlussmann des SV zu einer starken Parade. So endete das Spiel mit einem 0:3.
Leider waren in der Hinrunde einige Ergebnisse nicht so, wie man es sich im Vorfeld erhofft hat, jedoch sind bei vielen Jungs positive Entwicklungsschritte klar erkennbar, von daher zieht man zur Winterpause dennoch ein positives Zwischenfazit. Weiter geht es für unsere U15 mit einem Hallenturnier am 9. Januar beim VfL Willich. Bis dahin erhofft man sich die Rückkehr einiger bisheriger Ausfälle.

Rather SV D1 vs. JSG St. Tönis D2 – 2:6

Als letztes Spiel für 2021 stand für unsere D2 ein Besuch bei der D1 des Rather SV in Düsseldorf an.

Die Partie begann hektisch, da beide Teams nach vorne spielen wollten.
Gegen die gut stehenden Hausherren taten sich unsere Jungs lange schwer. Nach 10 Minuten gelang durch ein wunderschönes Dribbling das 0:1.
Danach ergab sich ein munteres „Hin und Her“ und so ging es mit einer 1:3 Führung in die Kabine.

Im zweiten Spielabschnitt schalteten unsere Jungs keineswegs einen Gang zurück. Es wurde weiter energisch nach vorne gespielt. Daraus ergab sich als logische Konsequenz ein verdienter Auswärtssieg mit 2:6.

Wir danken der Trainer und Mannschaft der D1 für die Gastfreundschaft und das faire Spiel.

Interner Spieletreff JSG St. Tönis

Ein ganz besonderer Treff zum Jahresabschluss !

Viele unserer Jugendmannschaften befinden sich bereits in der wohlverdienten Winterpause. Dennoch war es heute ein besonderer Tag für unsere JSG, vor allem für unsere Kids der F2, F3, F4 und E5. GEMEINSAM und FÜREINANDER absolvierte man ein eigenes kleines Turnier. Die Kids hatten sichtlich Spaß und auf allen Seiten wurden zahlreiche Tore bejubelt. Großer Dank an alle Teams, alle Trainer, Eltern und die Kinder. Das war heute die JSG St. Tönis, das ist das wofür wir stehen und uns stolz macht. Ein toller Tag heute, Danke dafür 💙💛

Wir lassen nun den Ball ruhen, tanken Kraft.

Ein großer Dank an alle Jugendmannschaften für eine tolle und erfolgreiche Hinrunde. Hier wird klasse Arbeit geleistet, Tag für Tag. Großer Respekt !

Wir wünschen Euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr ! Passt auf Euch auf und bleibt am Ball ⚽️😉

JSG St.Tönis


freundschaftlich verbunden

Social Media


Links