Facebook-News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 days ago

JSG St.Tönis

💙Papa, ich habe versucht für dich das perfekte Geschenk zu finden, aber du hast ja bereits mich💙

Wir wünschen allen Vätern einen schönen Vatertag!💛
... See MoreSee Less

💙Papa, ich habe versucht für dich das perfekte Geschenk zu finden, aber du hast ja bereits mich💙

Wir wünschen allen Vätern einen schönen Vatertag!💛

6 days ago

JSG St.Tönis

Heute ist Tag der Spielermamas! 🙂
Wir wünschen allen einen schönen Muttertag! 💛💙
... See MoreSee Less

Heute ist Tag der Spielermamas! 🙂
Wir wünschen allen einen schönen Muttertag! 💛💙

2 weeks ago

JSG St.Tönis

Wir spielen mit der U17 Niederrheinliga. Bei Interesse meldet euch unter den abgegebenen Nummern oder per PN. ... See MoreSee Less

Wir spielen mit der U17 Niederrheinliga. Bei Interesse meldet euch unter den abgegebenen Nummern oder per PN.

2 weeks ago

JSG St.Tönis

JSG reagiert auf Saison-Annullierung und verstärkt sein Trainerteam

Mit der Annullierung der Saison hat auch die JSG ihre geplanten Mannschaftseinteilungen und Trainerbesetzungen der neuen Situation angepasst.
Die B1 der JSG St. Tönis wird auch in der kommenden Saison in der Niederrheinliga spielen. Hierzu hat die JSG das B1 Trainerteam mit einem sehr erfahrenen und absoluten Fachmann verstärkt. Aus Union Nettetal wird Marco Stenzel mit seinem jüngeren Sohn Linus zur JSG wechseln und mit Justin Müller das Trainerteam bilden. Justin wird entgegen erster Überlegungen, mit Michele Mariano die A1 Sonderliga zu betreuen, die Herausforderung Niederrheinliga mit Marco Stenzel annehmen. Somit hat die sportliche Führung der JSG St. Tönis die Weichen für eine erfolgreiche NRL-Saison gestellt.
Die Gerüchte einer Annullierung hatten schon einige Spieler aus anderen Vereinen animiert, den Weg nach St. Tönis zu suchen. Hieraus entstand auch der Kontakt zu Linus und Marco Stenzel. Nun werden Justin Müller und Marco Stenzel in Zusammenarbeit mit dem Sportvorstand Ralf Horster Spieleranfragen sichten und zu Gesprächen einladen.
Für die A-Jugend bedeutet der Wechsel von Justin zur B1 nachfolgende Entscheidung: Michele Mariano wird mit Ralf Horster die A1 in der Sonderliga und Mohamed Al Tameemi mit Gerd Hofmann die A2 in der Kreisleistungsklasse führen. Weitere Verstärkungen der Trainerteams sind in Vorbereitung. Die JSG St. Tönis verhehlt nicht, dass für beide A-Jugenden auch eine höhere Ligazugehörigkeit absolut wünschenswert wäre.
Komplettiert werden die älteren Jahrgänge mit dem Trainerteam Ralf Nießen und Frank Erdmann bei der B2 Jugend, die ebenfalls in der Kreisleistungsklasse antreten wird.
Die Vorfreude auf spannende und fußballbegeisternde Sonntagvormittage in der kommenden Saison steigt schon heute bei allen Beteiligten.
... See MoreSee Less

JSG reagiert auf Saison-Annullierung und verstärkt sein Trainerteam

Mit der Annullierung der Saison hat auch die JSG ihre geplanten Mannschaftseinteilungen und Trainerbesetzungen der neuen Situation angepasst.
Die B1 der JSG St. Tönis wird auch in der kommenden Saison in der Niederrheinliga spielen. Hierzu hat die JSG das B1 Trainerteam mit einem sehr erfahrenen und absoluten Fachmann verstärkt. Aus Union Nettetal wird Marco Stenzel mit seinem jüngeren Sohn Linus zur JSG wechseln und mit Justin Müller das Trainerteam bilden. Justin wird entgegen erster Überlegungen, mit Michele Mariano die A1 Sonderliga zu betreuen, die Herausforderung Niederrheinliga mit Marco Stenzel annehmen. Somit hat die sportliche Führung der JSG St. Tönis die Weichen für eine erfolgreiche NRL-Saison gestellt. 
Die Gerüchte einer Annullierung hatten schon einige Spieler aus anderen Vereinen animiert, den Weg nach St. Tönis zu suchen. Hieraus entstand auch der Kontakt zu Linus und Marco Stenzel. Nun werden Justin Müller und Marco Stenzel in Zusammenarbeit mit dem Sportvorstand Ralf Horster Spieleranfragen sichten und zu Gesprächen einladen.
Für die A-Jugend bedeutet der Wechsel von Justin zur B1 nachfolgende Entscheidung: Michele Mariano wird mit Ralf Horster die A1 in der Sonderliga und Mohamed Al Tameemi mit Gerd Hofmann die A2 in der Kreisleistungsklasse führen. Weitere Verstärkungen der Trainerteams sind in Vorbereitung. Die JSG St. Tönis verhehlt nicht, dass für beide A-Jugenden auch eine höhere Ligazugehörigkeit absolut wünschenswert wäre.  
Komplettiert werden die älteren Jahrgänge mit dem Trainerteam Ralf Nießen und Frank Erdmann bei der B2 Jugend, die ebenfalls in der Kreisleistungsklasse antreten wird.
Die Vorfreude auf spannende und fußballbegeisternde Sonntagvormittage in der kommenden Saison steigt schon heute bei allen Beteiligten.

Kommentare auf Facebook

Viel Erfolg!

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten. Der Verein bekommt mit Marco Stenzel einen der besten Trainer, sowohl fachlich als auch menschlich, in der gesamten Umgebung 👍 Viel Erfolg!

Top Entscheidung. Glückwunsch 🎉👍

Top Marco Stenzel ! Euch beiden viel Erfolg in St. Tönis 💪 Du rockst das. LG Marcel

Viel Erfolg Linus und Marco 👍

Ralf Horster das alte Schlitzohr .

Viel Glück, Erfolg und das wichtigste Gesundheit wünsche ich dir bei deiner neuen Aufgabe.

Viel Erfolg Marco Stenzel!

Viel Erfolg und viel Spaß Marco Stenzel marco

View more comments

3 weeks ago

JSG St.Tönis

Liebe JSG'ler,
leider holt uns die Politik wieder einmal rüde von den Beinen um es in der Fußballersprache zu sagen.
Die ab dem 24.04.2021 bundesweit geltende "Notbremse" untersagt ein Training, wie wir es in den vergangenen Wochen durchführen konnten und für praktikabel sowie umsetzbar hielten.
Bei einer Inzidenz von über 100 ist nunmehr Mannschaftssport ausschließlich kontaktlos in Fünfergruppen für Kinder bis zu 14 Jahren zulässig, zudem muss jeder Trainer/Betreuer einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen können. Diese Vorgaben sind in der Praxis nahezu kaum bis gar nicht umsetzbar, weswegen unser Trainingsbetrieb erneut bis auf Weiteres eingestellt wird.
Blicken wir dennoch optimistisch nach vorne: Bei einer heutigen Inzidenz von 119 ist man nicht allzu weit entfernt von der Hundertermarke, die einen nahezu regulären Trainingsbetrieb wieder zulassen könnte.

Wir haben es selbst in der Hand: Seid verantwortungsbewusst, haltet euch trotz verständlicher Müdigkeit an die aktuell geltenden Maßnahmen und so ist vielleicht ein Trainingsbetrieb doch gegebenenfalls wieder zeitnah möglich.
Bleibt gesund, wir sehen uns.... und das hoffentlich bald! 💙💛
... See MoreSee Less

Liebe JSGler,
leider holt uns die Politik wieder einmal rüde von den Beinen um es in der Fußballersprache zu sagen. 
Die ab dem 24.04.2021 bundesweit geltende Notbremse untersagt ein Training, wie wir es in den vergangenen Wochen durchführen konnten und für praktikabel sowie umsetzbar hielten. 
Bei einer Inzidenz von über 100 ist nunmehr Mannschaftssport ausschließlich kontaktlos in Fünfergruppen für Kinder bis zu 14 Jahren zulässig, zudem muss jeder Trainer/Betreuer einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen können. Diese Vorgaben sind in der Praxis nahezu kaum bis gar nicht umsetzbar, weswegen unser Trainingsbetrieb erneut bis auf Weiteres eingestellt wird.
Blicken wir dennoch optimistisch nach vorne: Bei einer heutigen Inzidenz von 119 ist man nicht allzu weit entfernt von der Hundertermarke, die einen nahezu regulären Trainingsbetrieb wieder zulassen könnte. 

Wir haben es selbst in der Hand: Seid verantwortungsbewusst, haltet euch trotz verständlicher Müdigkeit an die aktuell geltenden Maßnahmen und so ist vielleicht ein Trainingsbetrieb doch gegebenenfalls wieder zeitnah möglich.
Bleibt gesund, wir sehen uns.... und das hoffentlich bald! 💙💛
Mehr lesen

JSG St.Tönis


freundschaftlich verbunden

Social Media


Links