E4 und C2 mit Siegen bei ihren Nachholpartien

09.05.2022

Am heutigen Montag fanden zwei Nachholspiele statt. Unsere E4/U10 spielte aufgrund ihrer Abschlussfahrt am Wochenende ihre letzte Ligapartie gegen die U10 des TSV Bockum, das Spiel unserer C2 wurde hingegen auf Wunsch des Hülser SV aufgrund dortiger Konfirmation ebenfalls auf Montag gelegt. Beide Partien verliefen erfolgreich! Hier ein kleiner Eindruck beider Partien:

JSG St. Tönis E4 vs. TSV Bockum E2 – 5:2

Aufgrund der Abschlussfahrt unserer U10 (>>siehe separaten Artikel<<) spielte unsere E4/U10 am Montagabend gegen die E2 des TSV Bockum. Unsere E2 (Jahrgang 2011) unterlag dort in der Hinrunde mit 0:3, von daher war klar: Einfach wirds heute nicht! Unsere Jungs waren sichtlich angespannt und nervös, weil man unbedingt den dritten Platz erreichen wollte. Nach knapp fünfminütiger Spielzeit kam unsere U10, nachdem der Gast in den Anfangsminuten leicht überlegen war, besser in die Partie und konnte auch zur Pause mit 2:1 in Führung gehen. Am Ende siegte man durch Tore von Patryk Ksoll, Mina Shehata, Jaron Berghaus sowie Kilian Kubacki (2) verdient mit 5:2.

Fazit des Spiels und der Rückrunde: Man merkte den Jungs die Abschlussfahrt in den Knochen an. Dennoch hat man sich während der ersten Halbzeit in die Partie gebissen, Gas gegeben und auf Naturrasen, wo zuletzt auch selten trainiert oder gespielt wurde, am Ende einen guten Auftritt gegen eine gute Truppe, die bis dato nur zwei Punkte weniger hatte, hingelegt.

Am Ende belegt die U10, der junge Jahrgang der JSG St. Tönis, aufgrund des Torverhältnisses (aufgrund einer falschen Ergebnismeldung von Bayer Uerdingen (das Spiel endete 7:3, gemeldet wurde ein 8:3), welches jetzt im Nachhinein gemeldet wurde) einen starken dritten Rang hinter den uneinholbaren Teams von der U10 von Bayer Uerdingen und der U11 des VfL Willich. Viele Altjahrgänge (2011er) anderer Mannschaften in der Staffel wurden bespielt und unsere Truppe hat dort in vielen Partien starke Auftritte hingelegt. Wir als Trainer sind stolz auf euch und eure Entwicklung! Macht weiter so! 💙💛

Hülser SV C1 vs. JSG St. Tönis C2 – 1:5

Unsere C2 agierte im letzten Meisterschaftsspiel auswärts am Hölschen Dyk gegen die C1 des Hülser SV. Hüls, die in der Hinrunde neun von neun Spielen gewonnen haben, nur drei Gegentore geschluckt haben und auch in der Rückrunde dennoch in der hintersten Staffel antreten, sollte ein hartes Brett werden. Unsere C2 bestand in der letzten Partie gegen Kempen nur aus elf Mann und heute wären es aufgrund vieler Ausfälle nur acht Leute gewesen, weswegen aus der C1 fünf Leute aushalfen und zudem mit Luca Kierdorf ein U13-, sprich D-Jugendkeeper zwischen den Pfosten der JSG stand. Am Ende siegte unsere Mannschaft zwar mit 5:1 und fügte Hüls damit – die definitiv in der falschen Gruppe sich haben setzen lassen, weil dort alle Spiele, teils deutlich zweistellig gewonnen – die erste Saisonniederlage zu, dennoch war das Spiel über längere Phasen durchaus ausgeglichener und enger, als es der Endstand vermuten lässt. Nichtsdestotrotz ein verdienter Sieg unserer JSG!

JSG St.Tönis


freundschaftlich verbunden

Social Media


Links