Coronainfos vom 10.05.2020

10.05.2020

Liebe Sportfreunde,

am 07.05. hat das Land NRW den Trainingsbetrieb unter der Beachtung von Auflagen auch für den Fußballsport freigegeben. Der Homepage der Stadt Tönisvorst ist zu entnehmen, dass unsere Sportplätze für den Trainingsbetrieb im Sinne der Verordnungen freigegeben sind.


Das hört sich alles gut an.


Mittlerweile sind diverse Vorgaben und Empfehlungen veröffentlicht worden, u.a. vom DOSB, dem LSB und des FVN / DFB. Die Auflagen sind recht umfangreich.


Geregelt wird neben dem Abstand beim Training u.a. der Zugang zu den Plätzen, das Verhalten der Beteiligten, Hygienevorschriften, Verhalten bei Verletzungen, Aufzeichnungspflichten, Kommunikationspflichten und vieles mehr. Als Anlage haben wir die Vorgaben des LSB beigefügt.


Diese Vorgaben sind aus unserer Sicht praxisfern und nur in Teilbereichen umsetzbar. Die Verantwortung für die Einhaltung der Vorgaben liegt letztendlich beim Trainer. In einer Zeit, in der die Kinder und Jugendlichen noch nicht bzw. nur stark eingeschränkt in die Kitas / Schule dürfen halten wir es für unverantwortlich, den Trainingsbetrieb für unsere Spieler und Spielerinnen aufzunehmen.

Zudem sehen wir die Haftung unserer Trainer, die ihre Tätigkeit ehrenamtlich und aus Freude zum Sport durchführen, als KO-Kriterium an.


Auch wenn wir wissen, dass viele Kinder und Trainer – so wie wir auch – gerne wieder loslegen möchten, sehen wir derzeit keine andere Möglichkeit, als das Training weiterhin auszusetzen.


Die Platzanlagen bleiben für die JSG bis auf weiteres gesperrt.


Wir hoffen, dass die Rahmenbedingungen des Landes NRW und die daraus resultierenden Vorgaben bald einen verantwortungsvollen Trainingsbetrieb zulassen. Wir betrachten das Geschehen fortlaufend und passen unsere Maßnahmen entsprechend an. Sobald dies gegeben ist informieren wir euch über die weiteren Schritte.


Zum Schluss noch ein kleiner Auftrag für euch: gebt diese Info bitte an eure Mannschaften und die Eltern weiter. Leider ist dies aufgrund fehlender Daten auf dem elektronischen Weg für uns nicht möglich. Bleibt gesund.

JSG-St.Tönis

Die Geschäftsleitung

JSG St.Tönis


freundschaftlich verbunden

Social Media


Links