A2 schlägt den FC Traar

08.08.2021

Am Sonntagvormittag empfing unsere A2, die wie letzte Saison in der Kreisleistungsklasse agiert, die U19 des FC Traar.

Schon nach fünf Minuten konnte die JSG in Führung gehen: Nach herrlicher Vorarbeit von Julian Steves und Stefan Schlegel konnte sich letzterer bis in den Strafraum vorarbeiten, brauchte nur noch auf Joel Klotz querzulegen, der aus kürzester Distanz das 1:0 für die St. Töniser erzielen konnte. Leider musste der Vorlagengeber kurz darauf angeschlagen ausgewechselt werden, für ihn kam Rene Sassen in die Partie. Er war es auch, der nach Vorarbeit über die rechte Seite von Bennet Sieverding zehn Minuten vor der Pause auf 2:0 erhöhen konnte. Mit dieser Zwei-Tore-Führung ging es in die Halbzeit. Vorgabe war es, die null zu halten und kein Gegentor zu kassieren.

In einer zerfahrenen zweiten Halbzeit hatte der Gast nur eine Gelegenheit, dieses Ziel zu verhindern, aber nach einer Ecke reagierte Schlussmann Jonas Haeger bravourös per Fußabwehr und konnte den Einschlag verhindern. Möglichkeiten seitens der JSG gab es noch durch Justin Dinh und Tobias Moos. Zudem traf der wieder eingewechselte Stefan Schlegel aus kürzester Distanz noch den Pfosten.

Es verblieb am Ende beim leistungsgerechten 2:0 für die JSG.

JSG St.Tönis


freundschaftlich verbunden

Social Media


Links